Dr. Hanes Peric, M.Sc. – Marten Ebbers, M.Sc. – Emine Yildiz, M.Sc.

Zahnmedizin in Hannover Kirchrode

MENÜ

Unsere zahnärztlichen Leistungen im Detail

Gemeinsam erarbeiten wir, in unserer Patientenberatung, mit Ihnen Ihr ganz individuelles Behandlungskonzept.

Unsere Patienten sind uns wichtig.
Das Team unserer zahnärztlichen Spezialisten von myDent in Hannover Kirchrode bietet dentale Dienstleistungen nach allerneuesten medizinischen Standards.

Mit Hilfe von digitalem, strahlungsarmen 3-D Röntgenverfahren und moderner Kariesdiagnostik, gestalten wir Ihre zahnärztliche Behandlung so angenehm wie möglich.

Alle Leistungen im Detail

So erreichen Sie uns

MVZ myDent Kirchrode
Tiergartenstr 114
30559 Hannover

Tel.: 0511 - 35 33 490
Fax: 0511 - 35 33 49 29
eMail: kirchrode@myDent.de

Sprechzeiten

Haben Sie Fragen zu einem zahnärztlichem Problem oder möchten Sie einen Termin vereinbaren?
Unser Praxisteam ist zu den folgenden Sprechzeiten für Sie da:

Mo, Mi, Do 08:00 – 19:00 Uhr
Di 08:00 – 13:00 Uhr
Fr Nur nach Vereinbarung

Um unsere Termine besser zu verwalten und die Anzahl der versäumten Termine zu minimieren, setzen wir auf das Recall System von Dr. Flex.

Bei permanenten Zeitmangel und überfüllten Terminkalender hilft dieser Service unseren Patienten und uns beim Einhalten der Behandlungstermine.

Termin online buchen

Auch die myDent Zahnarztpraxen gehen mit der Zeit.

Zur schnelleren Bearbeitung erfassen wir die medizinisch relevanten Informationen (med.: Anamese) nicht mehr auf einem Papierfragebogen, sondern digital per Tablet oder Smartphone.

Unsere Patienten haben somit die Möglichkeit, uns ihre Beschwerden und deren Vorgeschichte vorab, bequem von zuhause und in aller Ruhe mitzuteilen.

Anamese

Implantologie

Zahnimplantate gleichen den Verlust verlorengegangener Zähne, durch z.Bsp. Karies oder Parodontitis aus.Ob altersbedingt oder durch mechanische Einwirkung: Ein verlorengegangener Zahn lässt sich nicht einfach wieder an seine alte Stelle zurückverpflanzen. Abhilfe schaffen da Implantate, die über einen Zeitraum von ca. 2 - 4 Monaten (in der Dental-Chirurgie spricht man von der Einheilphase), ähnlich einer natürlichen Zahnwurzel, fest mit dem Kieferknochen verwachsen. In passenden Situationen lassen sich die Implantate auch sofort versorgen.

Die vorhandene Zahnlücke (denn es handelt sich ja vorerst lediglich um die Befestigung, nicht um den zu ersetzenden Zahn!) wird während dieser Einheilphase mit einem hochwertigem Zahn-Provisorium versorgt. Nach Abklingen der Einheilphase wird dieses entfernt und durch den endgültigen Zahnersatz ersetzt. Unsere Zahnpatienten sind also zu keiner Zeit "zahnlos".

In unserer Zahnarztpraxis in Hannover Kirchrode verwenden wir ausschließlich hochwertige Implantate, deren Qualität und Verträglichkeit in wissenschaftlichen Studien nachgewiesen wurde.

In unserer unverbindlichen Implantatberatung erfassen wir ihre Situation und erläutern ihnen die Möglichkeiten und klären sie über die anfallenden Kosten auf. Selbstverständlich bieten wir ihnen auch die Möglichkeit einer Ratenzahlung der Behandlung an.

Wir betreuen sie über die komplette Zeit, von der Aufklärung über eventuelle Extraktion bis zum fertigen neuen Zahnersatz.

  • Individuelle Pflegeberatung und Nachsorge
  • Implantatreinigung (Periimplantitistherapie)

Aligner (unsichtbare Zahnschienen)

Eine Zahnkorrektur wirkt sich immer positiv aus –  und das nicht nur auf das Erscheinungsbild Ihrer Zähne bezogen. Durch die Begradigung der Zähne profitieren Patienten auch stets von gesundheitlichen Vorteilen, da sich im Gegensatz zu schiefen Zähnen weniger Speisereste in den Zahnzwischenräumen festsetzen.

Immer mehr Patienten setzen bei ihrer Zahnkorrektur nicht mehr auf Metallspangen, da diese in Optik und Tragekomfort nicht ihren Ansprüchen genügen.

Aligner (unsichtbare Zahnschienen) sind da eine wirkungsvolle Alternative.


mehr Infos
  • Tragekomfort
  • Unauffälliges Erscheinungsbild
  • Hygienisch, da leicht zu reinigen

Zahnersatz (Zahnprothetik)

Zahnersatz (Prothetik) bedeutet in der Zahnmedizin den Ersatz von Zähnen nach Verlust eines oder mehrerer Zähne. Dabei muss, von Fall zu Fall, zunächst abgewogen werden, ob ein Zahnersatz sinnvoll ist. Diese Entscheidung ist abhängig von verschiedenen Faktoren, wie z.B. dem Vorhandensein von Zahnlücken oder, im Idealfall, von intakten Nachbarzähnen. Die Beurteilung einer evtl. Schädigung der Zahnhartsubstanz spielt dabei ebenso eine Rolle, wie das Vorhandensein verbliebener Zähne im Ober- und Unterkieferbereich.

Auch Faktoren wie Mundhygiene, Alter und Lebensstil, persönliche Vorlieben und Erwartungen hinsichtlich Ästhetik, behalt von Artikulationvermögen und Kaufunktion sind bei der zahnärztlichen Entscheidungsfindung von Bedeutung.

Sollte es sich, nach einer gründlichen Anamese, herausstellen, dass ein Zahnersatz erforderlich ist, bieten wir unseren Patienten individuelle Lösungen, wie zum Beispiel Zahnersatz aus hochwertigen, langlebigen Materialien an, bei dem Form und Farbe der Zahnoberfläche perfekt an die vorhandenen Zähne angepasst werden, an.

Durch den Einsatz des Intraoralscanners sind wir eine nahezu abdruckfreie Praxis bei der Fertigung von Zahnersatz und Schienen.

  • festsitzender Zahnersatz (Kronen, Brücken, Teilkronen, Teleskopkronen)
  • herausnehmbarer Zahnersatz (Teil- und Vollprothesen)
  • Implantatgetragender Zahnersatz
  • Kombination von verschiedenen Methoden

Vorbeugung (Prophylaxe)

Optimale Mundgesundheit wirkt sich gleichfalls auf die allgemeine Gesundheit aus. Unter Zahnprophylaxe versteht man alle vorbeugenden Maßnahmen, die das Entstehen oder Fortschreiten von Zahn- und Parodontalerkrankungen verhindern. Chronische bakterielle Entzündungen wie Gingivitis oder Parodontitis führen auf dauer nicht nur zu Zahnverlust, sondern erhöhen auch das Risiko für Diabetes, Herzerkrankungen und Schlaganfall. In unserer Zahnarztpraxis in Hannover Kirchrode schützen wir Ihre Gesundheit und verhelfen Ihnen, mit einem individuellem Präventionskonzept, zu einem gesunden, strahlenden Lächeln.

Unser zahnärztlicher Vorsorgeplan beginnt immer mit einer eingehenden Untersuchung Ihrer Zähne und Ihres Zahnfleisches. Anschliessend prüfen wir, ob bakterielle Ablagerungen ein Risiko darstellen und vermessen die Zahnfleischtaschen – was auf das Vorliegen einer Parodontitis hindeuten könnte. Zu dieser Behandlung gehört immer auch eine professionelle Zahnreinigung (PZR). Unsere geschulten Präventionsassistenten entfernen oberflächlichen Plaque und Verfärbungen. Daran anschliessend erfolgt eine ausführliche Beratung zu idealen Werkzeugen und Reinigungstechniken für die Anwendung zuhause.

  • regelmäßige Kontrolluntersuchungen
  • Benennung von Risikofaktoren für die Mundhygiene
  • Ernährungshinweise
  • professionelle Zahnreinigung (PZR)
  • Recall-System

Zahnerhaltung

Die Lebensdauer der Zähne hängt von vielerlei Faktoren ab. Zahnerhaltung beschreibt sämtliche Maßnahmen zur Prävention, Diagnose und Behandlung von Erkrankungen und Zahnschäden, deren Ursachen in der Bildung von Plaque (Zahnbelag, bestehend aus Bestandteilen des Speichels, Nahrungsresten und Bakterien) liegen. Unser zahnärztliches Praxisteam findet für Sie die beste Lösung für Ihre individuelle Zahngesundheit.

In unserer Zahnarztpraxis im Herzen von Hannover Kirchrode sind wir spezialisiert auf Kompositfüllungen (Zahnfüllungen, bestehend aus Kunststoff und weiteren Materialien, in Farbe der natürlichen Zähne). Diese sind nicht gesundheitsschädlich und sogar für Allergiker geeignet. Kompositfüllungen sind äußerst widerstandsfähig und langlebig. Auch aus ästhetischen Gründen wird dieses Material in allen Punkten den Ansprüchen an moderne Zahnmedizin gerecht, da unsere Kompositfüllungen stets an die individuelle Zahnfarbe angepasst werden.

  • Wurzelbehandlungen
  • Füllungstherapie
  • Ästhetische Zahnfüllungen
  • Inlays/Onlays/Overlays
  • Veneers

Wurzelbehandlung (Endodontologie)

Ziel einer Wurzelkanalbehandlung (endodontische Behandlung) ist der Schutz und Erhalt der natürlichen Zähne. Selbst stark infizierte Zähne können wir durch die Behandlung von Wurzelkanälen retten. Unbehandelt breitet sich Karies im Zahninneren aus und beeinträchtigt Nerven und Wurzelkanäle.

Durch eingedrungene Bakterien entstehen als Folge schmerzhafte Entzündungen. Primäres Ziel unserer zahnärzlichen Spezialisten ist es daher, mit feinen Instrumenten diese vorsichtig gründlich zu entfernen.

Nach digitaler Vermessung des Wurzelkanals kommen daher spezielle antibakterielle Medikamente und Spülungen zum Einsatz, um zu gewährleisten, dass keinerlei Bakterien im erkrankten Wurzelkanal verbleiben. Ist die Entzündung abgeheilt, verschliessen wir den Wurzelkanal mit eine Füllmaterial in Zahnfarbe.

  • Wurzelkanalbehandlung
  • Wurzelkanäle reinigen/desinfizieren
  • Entfernung von entzündetem Nervengewebe
  • Wurzelkanalrevision
  • Digitale Vernessung Wurzelkanals

Zahnhalteapparat (Parodontologie)

Parodontologie beschreibt die Lehre von entzündlichen und degenerativen Veränderungen des Zahnfleisches, sowie des parodontalen Zahnhalteapparates.

Parodontales Gewebe umfasst das an die Zähne angrenzende Zahnfleisch, den Kieferknochen, die Zahnwurzeloberflächen und dazu sämtliche Bindegebsfasern, welche die Zähne am Knochen befestigen. Parodontitis ist eine chronische Entzündung des parodontalen Gewebes. Sie wird ausgelöst durch toxinproduzierende Bakterien, auf deren Vorhandensein das Immunsystem reagiert und zur Bekämpfung dieser Bakterien, weitere Entzündungen auslöst.

Meist bleibt diese Erkrankung im Anfangsstadium zunächst unbemerkt. Daher überprüfen wir bei regelmäßigen Kontrolluntersuchungen Zähne und Zahnfleisch auf parodontologische Vorgänge. Durch frühzeitiges Handeln wird sichergestellt, dass wirksame Gegenmaßnahmen ergriffen werden können, bevor das parodontale Gewebe zerstört wird.

Die Standardvorgehensweise bei einer Parodontitis beinhaltet gründliche Reinigungen, verschiedene Maßnahmen mit antibakteriellen Medikamenten und die Aufnahme in unser Recall-System mit regelmäßigen Kontrollen und Reinigungen, um die Lockerung von Zähnen zu vermeiden bzw. zu verringern.

  • Behandlung von Parodontitiden
  • Verbesserung der Mundhygiene
  • Knochen- und Geweberegeneration
  • Anleitung zur richtigen Zahnpflege
  • Entfernung von Belägen und Ablagerungen ( Zahnstein)
  • Parodontalchirurgie

Kieferorthopädie

Unter Kieferorthopädie fallen sämtliche Beschwerden, die ausgelöst werden durch Abweichungen der Kieferform von der Norm. Diese Kieferfehlentwicklung stellen nicht nur in optischer Hinsicht (z.B. ein disharmonisches Gesichtsprofil, Überbiss etc.) ein Problem dar, sondern beeinflussen ebenso das Wohlbefinden der Betroffenen.

Bleiben Fehlentwicklungen im Bereich des Kiefers unbehandelt, so beeinträchtigen sprachliche Probleme oder Schwierigkeiten bei der Nasenatmung das Wohlbefinden oftmals ein Leben lang.

Im Bereich Kieferorthopädie reicht unser Behandlunksspektrum von abnehmbaren Alignern bis zu komplexen festsitzenden zahntechnischen Apparaturen. Starke Gebissanomalien lassen sich so ebenfalls korrigieren, wie Kiefer-, Lippen- und Gaumenspalten.

  • Dysgnathie
  • Kiefer- und Zahnfehlstellungen
  • Kiefer-, Lippen- und Gaumen-Spalten
  • Kieferorthopädische Chirurgie
  • Kinder- und Erwachsenenbehandlungen

Angstpatienten

Auch Patienten mit einer Zahnarztangst oder -phobie brauchen irgendwann eine Behandlung. Der Verzicht auf Zahnarztbesuche kann daher nicht die Lösung sein.

In unserer Gemeinschaftspraxis in Hannover Kirchrode sind wir spezialisiert, auf die Behandlung von Patienten mit Angst vor Zahnarztbesuchen. Alle unsere Mitarbeiter gehen professionell und sensibel mit den Ängsten unserer Patienten um.

Unsere erfahrenen Zahnärzte verstehen die Herausforderungen, mit denen Angstpatienten konfrontiert sind, und nehmen Ihre Ängste ernst. Wir bieten Ihnen einfühlsame Betreuung und sorgen dafür, dass Sie sich bei uns wohl und sicher fühlen.

Von der Vorsorgeuntersuchung bis zur Behandlung, wir passen uns an Ihre individuellen Bedürfnisse an. Vollnarkose und schonende Sedierung sind nur einige der Möglichkeiten, die wir anbieten, um Ihre Angst zu reduzieren.

  • Schmerzfrei
  • Narkose, Sedierung und Vollnarkose
  • Einfühlsam und sensibel

Funktionsdiagnostik (CMD)

Ihr Kiefer knackt? Fühlt sich verspannt an und schmerzt so sehr, dass diese Schmerzen bis in den Nacken- und Wirbelsäulenbereich ausstrahlen? Die Funktionsdiagnostik unserer zahnärztlichen Praxis in Hannover Kirchrode schafft Abhilfe.

Funktionsdiagnostik analysiert das Zusammenspiel von Kaumuskulatur und der Kiefergelenk. In der Zahnmedizin bezeichnet man dies als Zahnhalteapparat. Ist dieses Zusammenspiel gestört (z.B. durch Blockaden), so kann das Auswirkungen haben bis hin selbst zu Tinnitus und Sehstörungen.

Bei diesen Cranio-Mandibulären Dysfunktionen (so der Fachausdruck) ist es stets nötig, die Meinung anderer Spezialisten hinzuzuziehen. Daher arbeiten wir bei der Lösung dieser Probleme zusammen mit Experten aus den Fachrichtungen Orthopädie, Physiotherapie und Osteopathie.

  • CMD-Schienentherapie
  • Aufbiss-Schienen
  • Sport- und Sportschutzschienen

Veneers (Verblendschalen)

Natürliche Alterungsprozesse oder auch die individuellen Lebensumstände (Rauchen, Tee- oder Kaffee-Genuss) lassen auch das strahlendste Lächeln irgendwann vergilben. Die Bezeichnung Veneers kommt aus dem Englischen und bedeutet "Verblendung" oder auch "Verschalung". Einzelne Zähne im Frontalzahnbereich lassen sich mit ihrer Hilfe in Form und Farbe perfekt korrigieren.

Doch nicht nur ästhetische Gründe sprechen für die Verwendung von Veneers. Da bei ihrer Verwendung weniger Zahnsubstanz abgeschliffen werden muss als bei einer Überkronung, ist ihre Anwendung auch aus medizinischer Sicht begründet. Abgebrochene Zähne oder abgesplitterte Ecken und sogar sichtbare Zahnschmelzdefekte lassen sich so dauerhaft kaschieren.

Veneers bestehen aus dünnen Keramikschalen oder einem Kompositmix aus Kunststoff und Keramik, die schonend auf die Zahnoberfläche dauerhaft angebracht werden.

Nachfolgend, die häufigsten Fragen rund um die Veneers-Behandlungen in unserer zahnärztlichen Praxis in Hannover Kirchrode:

Was sind "konventionelle Veneers" ?

Konventionelle Verblendschalen bestehen aus Vollkeramik von ca. 0,5 bis 1 Millimeter Stärke. Nach Abnahme eines Abdrucks in unserer Zahnarztpraxis, werden im Zahnlabor, individuell für jeden Zahn, die entsprechenden Keramikschalen gefertigt. In Farbe und Dicke entsprechen die so entstandenen Veneers exakt den anderen Zähnen, was sie völlig natürlich erscheinen lässt.

Was sind Non-Prep-Veneers oder Lumineers ?

Im Vergleich zu herkömmlichen Veneers mit einer Dicke von ca. 0,5 bis 1 Millimetern, sind Lumineers die High-Tech Variante aus den USA unter den Verblendschalen. Mit gerade einmal der halben Stärke überbieten sie dabei ihre günstigeren Pendants sogar noch in Sachen Haltbarkeit und Qualität, allerdings zu einem höheren Preis.
Obwohl auch sie aus Keramik bestehen, kann vor der Aufbringung auf ein Anschleifen der Zähne verzichtet werden.

Was sind Veneers-to-Go ?

Statt eines individuell geformten Abdrucks der Zahnverblendungen, verwendet unsere Zahnarztpraxis vorgefertigte, genormte Keramikblättchen (oder einer Kunststoff-Keramik-Mischung), welche, wie bei herkömmlichen Veneers auch, auf die Zähne aufgebracht werden. Der Vorteil von Veneers-to-Go liegt also darin, dass für Anpassung und Aufbringung lediglich ein einziger Zahnarztbesuch nötig ist.
Von allen Zahnverblendungen sind Veneers-to-Go zwar die kostengünstigste, allerdings auch ebenso die am wenigsten kompatible, Variante. Die Blättchen sind halt alles andere als "One-size-fits-all".

Was sind Komposit-/Kunststoff-Veneers ?

Eigentlich das Material, dass für Zahnfüllungen verwendet wird und eher dafür geeignet kleinere Makel kostengünstig und mit wenig Aufwand zu überdecken. Die Zahnoberfläche wird ohne Beschleifen, nur mit Hilfe eines chemischen Prozesses leicht aufgeraut und mit dem Material bestrichen.

Kinderbehandlung

Auch Karies im Kindesalter kann bereits zu Schäden an den bleibenden Zähnen führen. Regelmäßige Zahnarztbesuche sollten daher bereits ab frühester Kindheit selbstverständlich werden – für den Erhalt der natürlichen Zähne von klein auf. Wir begleiten Ihr Kind vom ersten Milchzahn. Mit unserem einzigartigen Konzept und kompetenten Kinderzahnärzten sind wir bestens vorbereitet.

Die speziell ausgebildeten Kinderzahnärzte unserer Zahnarztpraxis in Hannover Kirchrode sind wahre Könner darin, Kinder lächeln zu lassen. Neben Sensibilität und psychologischem Hintergrundwissen, sind genügend Zeit und Einfühlungsvermögen in der Kinderzahnheilkunde das A und O.

Hat Ihr Kind Angst vor dem Zahnarztbesuch?
Wir sorgen dafür, dass es sich von Anfang an wohlfühlt.

Besonders wichtig ist uns bei Kindern und Jugendlichen eine hochwertige und dennoch völlig angstfreie Zahnprophylaxe. So behalten die kleinen Patienten den Aufenthalt in unserer Zahnarztpraxis in guter Erinnerung, ohne Angst und ohne Schmerzen, und kommen gerne wieder.

  • Kariesvermeidung durch Auffüllung von Zahnfurchen (Fissurenversiegelungen)
  • individuelles Prophylaxe-Programm
  • Milchzahnextraktion
  • Kinderkronen und Platzhalter
  • altersgerechte Gabe von Fluoriden
  • Kieferorthopädische Beratung und Behandlung
  • Füllungstherapie
  • Amalgamfreie Füllungen

Zahnchirurgie

Zahnchirurgie (Oralchirurgie) bezieht sich auf chirurgische Eingriffe, die im Mund durchgeführt werden und Kiefer, Zähne und das sie umgebende Weichgewebe betreffen. Es gibt jedoch auch Fälle, in denen eine Zahnextraktion leider unvermeidbar ist.

Unser Zahnarztteam ist versiert darin diese Prozedur für unsere zahnärztlichen Patienten so wenig unangenehm wie möglich zu gestalten. Zu diesem Zweck nutzen wir dafür moderne, schonende Methoden. Auch die Entfernung von Weisheitszähnen, ist in unserer hannoverschen Zahnarztpraxis ein Routineeingriff.

In Fällen, einer erfolglosen Wurzelkanalbehandlung oder einer nicht abheilen wollenden Entzündung, ist eine Wurzelspitzenresektion oft die letzte Möglichkeit, den Zahn zu retten. Unter örtlicher Betäubung werden bei diesem Eingriff die Wurzelspitze und das entzündete Gewebe entfernt und die Wurzelunterseite dicht verschlossen (retrograde Wurzelfüllung).

  • Wurzelkanalbehandlung/Wurzelspitzenresektion
  • Weisheitszahnentfernung
  • Entfernung zerstörter Zähnen
  • Freilegung von verlagerten Zähnen

Bleaching (Zahnaufhellung)

Zahnverfärbungen können unterschiedliche Ursachen haben: Im Laufe der Zeit lagern sich Nikotin, Koffein oder Gerbstoffe aus dem Wein, in der Kristallstruktur des Zahnschmelzes ab. Ebenso können auch Medikamente und Spurenelemente (Mineralien, die unser Körper nur in sehr geringen Mengen benötigt, wie z.B.: Eisen, Jod, Zink oder Fluoride) können zu Verfärbungen führen.

Zahnbleaching wird auf unterschiedliche Weise durchgeführt:
Bei einem Bleaching, dass in unseren zahnärztlichen Praxisräumen durchgeführt wird (In-Office-Bleaching) tragen unsere Bleaching-Spezialisten einen konzentrierten Wirkstoff (Aufheller) direkt auf die Zähne auf, schützen dabei den umliegenden Bereich und aktivieren den Bleaching-Prozess mittels Licht oder Softlaser. Das verwendete Peroxid zersetzt sich und erzeugt dabei aktiven Sauerstoff, der als Bleichmittel wirkt.

Anders das Verfahren beim sogenannten Home-Bleaching (Bleaching-to-go). Hierbei verwenden die Patienten mit Bleichmittel beschichtete Kunststoffschienen. Nach einer praktischen Einweisung in unseren Praxisräumen erhalten sie die für das Bleaching notwendigen Materialien für die Anwendung für zuhause.

Die durchschnittliche Anwendungsphase beträgt dabei ca. 2 – 3 Wochen.

  • In Office Bleaching
  • Home Bleaching
  • Bleaching von Zahnfüllungen, Kronen und Zahnersatz

Beratung

Speziell vor größeren zahnärztlichen Behandlungen, besteht auf Patientenseite ein erhöhter Beratungsbedarf:

  • Welche Alternativen gibt es?
  • Welche Kosten werden von der Krankenkasse übernommen, wie hoch ist der Eigenanteil?
  • Was wird während der Behandlung gemacht?
  • ...

Diese und viele andere Fragen, beantworten wir Ihnen verständlich während der Patientenberatung in unseren Praxisräumen in Hannover Kirchrode.

Anhand eines Zahnmodells erläutern wir Ihnen die unterschiedliche Möglichkeiten zu Ihrer anstehenden Zahnbehandlung und erstellen einen, auf Ihre individuellen Erfordernisse, abgestimmten Heil- und Kostenplan für Ihre Krankenversicherung.

Dieses ausführliche Beratungsgespräch findet statt nach einer gründlichen Anamese Ihrer zahnärztlichen Probleme und ist kostenlos und ohne Zeitdruck.

Intraoralscanner

Vor der Herstellung von Alignern oder Zahnspangen ist es nötig, den Mundraum zu vermessen. Dies geschah früher durch den Biss in eine unangenehmen Abformmasse. In den myDent-Zahnarztpraxen setzen wir bereits seit Jahren auf die digitale Zahnabformung mittels Intraoralscanner.

In winzigen Schritten werden hierbei die Zahnreihen von einer kleinen Kamera optisch erfasst und erzeugen so ein dreidimensionales Abbild.

Patienten schätzen diese sanfte, berührungslose Methode zur Zahnvermessung wegen der kurzen Dauer von zwei bis drei Minuten, Zahnärzte und Zahntechniker über den hohen Grad an Detailgenauigkeit.

  • Berührungsloses Verfahren
  • Höchste Detailgenauigkeit
  • Elektronische übermittlung der Daten (Abformmasse = Postweg)
  • Kurze Anwendungsdauer

Diese Praxis kann ich weiterempfehlen.

Angenehme, ruhige Atmosphäre. Zahnarzt und Mitarbeiterin waren sehr nett.

Mehr

MVZ myDent
in Hannover Kirchrode

Super Arzt!!!

Hat mir durch seine empathische Art und seine ausführlichen Erklärungen die Angst genommen.

Mehr

Marten Ebbers, M.Sc.
in Hannover Kirchrode

Eine tolle Ärztin die sich Zeit nimmt.

Sie kann auch toll mit Kindern und hat eine angenehme ruhige Stimme.

Mehr

Emine Yildiz, M.Sc.
in Hannover Kirchrode

Stets freundliche und medizinisch kompetent.

Wurde unverzüglich betreut. Bestens organisiert und kaum Wartezeiten!

Mehr

Dr. Hanes Peric, M.Sc.
in Hannover Kirchrode

Kirchrode, Bemerode und Wülferode sind Stadtteile im Südosten Hannovers, der niedersächsischen Landeshauptstadt.

Unsere zahnärztlichen Leistungen für...

Kirchrode
Kirchrode ist einer der ältesten Stadtteile Hannovers, dessen Geschichte bis ins Mittelalter zurückreicht. Es wurde erstmals im Jahr 1150 urkundlich erwähnt. Der Name leitet sich von "Kirchen-Rode“ ab, was auf die Rodung von Waldland für den Bau einer Kirche hinweist. Heute ist Hannover-Kirchrode ein grüner und ruhiger Stadtteil mit einer langen Geschichte, guter Infrastruktur und hoher Lebensqualität.

Umgeben ist Hannover-Kirchrode von viel Grün- und Parkanlagen, darunter der bekannte Hannover Tiergarten einem großen Waldpark, der viele Wildtiere beherbergt und ein beliebtes Naherholungsgebiet ist.

Besonders erwähnenswert ist das Einkaufszentrum "Eilenriede Center“, das verschiedene Geschäfte und Dienstleistungen unter einem Dach vereint, sowie das für Business-Veranstaltungen bestens geeignete Leonardo Hotel Hannover.

Bemerode
Der nahegelegene Hermann-Löns-Park und die Eilenriede, Europas größter Stadtwald, bieten zahlreiche Möglichkeiten zur Erholung im Grünen. Eine gute Bildungsinfrastruktur macht Bemerode besonders attraktiv für Familien mit Kindern.

Auch über Hannovers Grenzen hinaus bekannt wurde das Gemeinschaftsprojekt "Aktiv am Kronsberg-Süd" des TSV Bemerode, das sich an alle Menschen ab 60 richtet, die etwas für ihre Gesundheit und Fitness tun wollen.

Ein besonderes Highlight ist die Nähe zum ehemaligen Expo 2000-Gelände und zum Messegelände Hannover. Diese Gebiete bieten nicht nur eine Vielzahl von Veranstaltungen und Messen, sondern auch Arbeitsplätze und Freizeitmöglichkeiten.

Vom Bürgeramt Bemerode sind es nur wenige Schritte zu den beiden bekanntesten Bemeroder Restaurants Kytaro und Rembetiko

Wülferode
Wülferode liegt am östlichen Stadtrand von Hannover und gehört zum Stadtbezirk Kirchrode-Bemerode-Wülferode. Wülferode ist ein ländlich geprägter Stadtteil mit einem eher dörflichen Charakter.

Urkundlich erwähnt wurde Wülferode erstmals im 12. Jahrhundert. Die historische Struktur und der Charme des alten Dorfkerns sind bis heute erhalten geblieben.

Wegen seiner ruhigen Lage wird Hannover-Wülferode auch touristisch geschätzt. Das Gästehaus am Bockmerholz oder der Campingplatz Birkensee sind hier die beliebtesten Naherholungsziele.