Parodontose: Wenden Sie sich vertrauensvoll an myDent Kirchrode!

Damit sie noch lange von ihren echten Zähnen profitieren können, sollten Sie auf gesundes Zahnfleisch achten. Eine echte Gefahr und häufigste Erkrankung im Bereich Zahnmedizin ist die Parodontose, auch unter dem lateinischen Fachbegriff Parodontitis bekannt. Diese kann, wenn sie nicht zeitnah und vor allem gründlich behandelt wird, die komplette knöcherne Umgebung sowie das benötigte Bindegewebe zerstören.

Daher ist eine Behandlung durch einen kompetenten Zahnarzt unerlässlich. Eine solche Behandlung, die die modernsten und effizientesten Methoden beinhaltet, bieten die Fachleute von myDent in Kirchrode an. Mit jahrelanger Erfahrung und den geeigneten Heilmethoden konnten schon viele Paradontose-Patienten geheilt werden. Alles zum Thema Parodontose, wie Symptome, Ursachen und Methoden der Behandlung wollen wir Ihnen im Folgenden näherbringen.

Erklären wir zunächst den Begriff Parodontose

Es handelt sich bei der Parodontitis genannten Zahnerkrankung um eine bakterielle Infektion. Es kommt zu Entzündungen des Gewebes sowie des Apparates zur Halterung der Zähne. Es ist neben dem Zahnfleisch auch das Zahnfach, sowie das so genannte Zahnzement und die Wurzelhaut von dieser Entzündung befallen. Da es sich hier um die gesamte Umgebung des Zahnes selbst handelt, sprechen Zahnmediziner auch von einer Erkrankung des Zahnbettes.

Diese Erkrankung nimmt im Nu einen chronischen Verlauf. Es ist daher besonders wichtig, die Parodontose zeitnah zu behandeln. Erfolgt diese Behandlung nicht, kommt es unweigerlich zu einer Erweiterung der Entzündungen und damit einhergehend einem sukzessiven Abbau des Gewebes. Dieser Rückgang ist nichts anderes als die Reduzierung des Zahnfleisches um den Zahnhals herum sowie ebenso des Kiefernknochens.

Der so genannte Zahnhalteapparat verringert sich also und damit auch die Festigkeit der Zähne selbst. Wird diese Krankheit nicht zeitnah und gründlich behandelt, hat dies unweigerlich den Verlust der Zähne zur Folge. Darüber hinaus greift die Parodontose auch den allgemeinen Gesundheitszustand an.

MVZ myDent Kirchrode

5,00 von 5
aus 14 Bewertungen