Bleaching (Zahnaufhellung) in Kirchrode

Implantate

Fester Zahnersatz mit Implantaten

Mehr erfahren

Zahnheilkunde

Diagnosen und individuelle Therapiepläne

Mehr erfahren

Kieferorthopädie

Korrekturen von Zahnfehlstellungen

Mehr erfahren

myDent Kirchrode –
Professionelles Bleaching (Zahnaufhellung) in nur einer Sitzung.

Ein strahlend weißes Lächeln ist der Wunsch vieler Menschen. Immerhin ist das Lächeln wie das Aushängeschild des Gesichts. Kommen Sie mit Zahnbürste und Zahncreme nicht weiter, kann Ihnen Bleaching helfen.

Es ist eine besondere Methode zur Aufhellung der Zähne. Mithilfe von Bleichmittel, zum Beispiel Carbamid-Peroxid oder Wasserstoff-Peroxid, werden Zahnverfärbungen entfernt. Schritt für Schritt wird die natürliche Zahnfarbe aufgehellt, sodass Sie ein wunderschön weißes und gesundes Lächeln erhalten.

Wann ist Bleaching Behandlung zu empfehlen?

Sobald Farbpartikel in den Zahnschmelz geraten, können Sie diese durch die tägliche Zahnpflege nicht mehr entfernen. Selbst eine professionelle Zahnreinigung hilft in den meisten Fällen nicht weiter. Das Zähnebleichen (Zahnaufhellung) ist nun die einzige Möglichkeit, wenn Sie die natürliche Farbe Ihrer Zähne zurückerlangen wollen.

Außerdem können bestimmte Lebensmittel, wie Kaffee oder Rotwein, unschöne Flecken auf den Zähnen zurücklassen. Aber auch die Einnahme von gewissen nitrat- und eisenhaltigen Medikamenten führt zu einer Verfärbung. All diese Probleme können durch ein Bleaching behoben werden.

Vorteile vom Zahnbleaching

Sicherlich fragen Sie sich, wieso Sie Ihre Zähne bleachen lassen sollten. In erster Linie führen weiße und gesunde Zähne zu mehr Selbstbewusstsein. Sie erhalten mehr Selbstwertgefühl und fühlen sich in Ihrem Körper wohler. Endlich können Sie frei und ungezwungen Lächeln, ohne darüber nachzudenken, ob andere über Ihre verfärbten Zähne lachen.

Des Weiteren wirken weiße Zähne wesentlich gepflegter, was Ihnen im Job deutliche Vorteile einbringen wird. Sie wirken direkt professioneller. Außerdem weist ein Zahnbleaching eine lange Haltbarkeit auf. Das Zähnebleichen ist bis zu vier Jahre sichtbar. Wichtig ist, dass Sie Ihre Zähne nicht mehr als zweimal pro Jahr bleachen lassen. Ansonsten können Sie das Ergebnis jederzeit wiederherstellen.

Welche Nebenwirkungen hat ein Bleaching?

Wie bei jedem medizinischen oder kosmetischen Eingriff kann es auch beim Bleichen zu kleinen Nebenwirkungen kommen. Diese sind jedoch relativ selten.

In manchen Fällen kann es zu leichten Schmerzen nach der Behandlung kommen. Eine weitere Nebenwirkung ist, dass Sie bei Auftragen des Bleichmittels sowie danach eine Überempfindlichkeit der betroffenen Zähne feststellen. Gerade, wenn diese mit Hitze oder Kälte in Kontakt kommen. Nach einigen Tagen verschwinden die Nebenwirkungen aber von allein.

Wer trägt die Kosten einer Bleaching Behandlung?

Die Experten von myDent Kirchrode sorgen für ein perfektes Ergebnis. In der Regel handelt es sich um eine Verlangsleistung. Das bedeutet, das Bleaching hat keine medizinische Notwendigkeit. Daher werden die meisten Versicherungen die Kosten nicht übernehmen.

Praktisch ist, wenn Sie eine Zahnzusatzversicherung abgeschlossen haben. Oftmals tragen diese die Kosten, sodass Sie mit strahlend weißen Zähnen aus unserer Praxis kommen.

So erreichen Sie uns

MVZ myDent Kirchrode
Tiergartenstr 114
30559 Hannover

Tel.: 0511 - 35 33 490
Fax: 0511 - 35 33 49 29
eMail: kirchrode@myDent.de

Sprechzeiten

Haben Sie Fragen zu einem zahnärztlichem Problem oder möchten Sie einen Termin vereinbaren?
Unser Praxisteam ist zu den folgenden Sprechzeiten für Sie da:

Mo, Mi, Do 08:00 – 19:00 Uhr
Di 08:00 – 13:00 Uhr
Fr 08:00 – 12:00 Uhr

Die Arten des Bleachings

Grob unterschieden wird zwischen In-Office-Bleaching und Home-Bleaching.

In-Office-Bleichen – Die Behandlung wird durch den Zahnarzt durchgeführt.
Zunächst wird der gewünschte Aufhellungsgrad festgestellt. Anschließend werden die Zähne gereinigt und das Bleichmittel aufgetragen. Um das Zahnfleisch zu schützen, kommt ein Spanngummituch zum Einsatz.

Die Dauer der Behandlung liegt bei etwa ein bis zwei Stunden. Eine Sitzung ist in der Regel ausreichend, damit Verfärbungen verschwinden. Der große Pluspunkt beim In-Office-Bleachen ist, dass Sie sich um nichts kümmern müssen. Alles wird von einer Fachkraft übernommen.

Home-Bleaching – Ihr Zahnarzt fertigt zuerst eine individuelle Schiene an.
Diese nehmen Sie mit nach Hause. In regelmäßigen Intervallen tragen Sie ein mildes Bleichmittel auf und setzen die Schiene ein. Das Gel wird rund 30 Minuten während des Tages getragen. Das Nacht-Gel verbleibt die ganze Nacht auf den Zähnen. Nach zwei bis sechs Wochen erhalten Sie ein aufgehelltes Ergebnis.

Zahnaufhellung (Bleaching) Fazit

Bleaching handelt es sich um eine wunderbare Lösung, wenn Sie keine verfärbten Zähne wünschen.
Oftmals lässt sich schon innerhalb einer einzigen Sitzung Ihre natürliche Zahnfarbe wiederherstellen oder diese aufhellen. Selbstverständlich stehen Ihnen unsere professionellen Mitarbeiter zur Seite, die sich mit Zahnaufhellungen auskennen und somit genau auf Ihre Wünsche achten.

Viel müssen Sie nicht tun, denn das Zahnaufhellen ist eine sehr einfache Angelegenheit. In unserer Praxis ist die Behandlung nach ein bis zwei Stunden abgeschlossen. Natürlich können Sie die Home-Methode verwenden, sodass Sie das Bleichmittel eigenständig auftragen. Bei Fragen oder Problemen steht Ihnen die myDent-Praxis gerne zur Verfügung, sodass Sie die besten Ergebnisse erhalten.

Wir benötigen Ihre Zustimmung

Laut Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), dürfen wir Ihnen ohne Ihre Zustimmung keine Inhalte anzeigen.

Wir benötigen daher Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies, um Daten auf Ihrem Gerät zu speichern und zu verarbeiten.

Diese beinhalten Wiedererkennungsmerkmale, die dazu dienen, unsere Inhalte an die Interessen unserer Besucher anzupassen.

Für diese Verarbeitungszwecke können Cookies anonym auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden. Näheres dazu in unserer Datenschutzerklärung.