myDent Kirchrode - Fachbegriffe einfach erklärt

Implantate

Fester Zahnersatz mit Implantaten

Mehr erfahren

Zahnheilkunde

Diagnosen und individuelle Therapiepläne

Mehr erfahren

Kieferorthopädie

Korrekturen von Zahnfehlstellungen

Mehr erfahren

Parodontose, Zahnprothesen und Kieferorthopädie – Die wichtigsten zahnärztlichen Fachbegriffe einfach erklärt

Ein Besuch beim Arzt und schon ist man mittendrin in einem Wust von Fachbegriffen, welche kein Laie versteht.

Als verantwortungsbewusste Zahnärzte in Kirchrode möchten wir, dass Sie verstehen, was während und nach einer Behandlung in Ihrem Mund passiert. Deshalb haben wir ein kleines Glossar der wichtigsten Fachbegriffe für Sie zusammengestellt.

So erreichen Sie uns

MVZ myDent Kirchrode
Tiergartenstr 114
30559 Hannover

Tel.: 0511 - 35 33 490
Fax: 0511 - 35 33 49 29
eMail: kirchrode@myDent.de

Sprechzeiten

Haben Sie Fragen zu einem zahnärztlichem Problem oder möchten Sie einen Termin vereinbaren?
Unser Praxisteam ist zu den folgenden Sprechzeiten für Sie da:

Mo, Mi, Do 08:00 – 19:00 Uhr
Di 08:00 – 13:00 Uhr
Fr 08:00 – 12:00 Uhr

Die konservierende Zahnheilkunde

Dieses Gebiet fokussiert sich auf die Erhaltung von Zähnen und lässt sich in zwei Teilgebiete teilen.

Der erste Teil beschäftigt sich mit den Ursachen und der Bekämpfung von Karies (Kariologie). Die wohl bekannteste Methode der Bekämpfung ist die Füllungstherapie.

Der andere Teil nennt sich Endodontie und beschäftigt sich mit Krankheiten im Zahnmark. Die konservierende Zahnheilkunde ist außerordentlich wichtig und verhindert die Ausbreitung von Zahnkrankheiten. Hilfsmittel wie ein Bohrer kommen hier öfters zum Einsatz.

Prothetik und Zahnersatz

In diesem Gebiet geht es um sowohl den funktionellen, als auch den ästhetischen Zahnersatz. Die kann verschiedene Ursachen haben, wie zum Beispiel fehlende oder beschädigte Zähne. Dank der modernen Medizin gibt es verschiedene Möglichkeiten Zähne zu ersetzen oder zu ergänzen. Einige Beispiel dafür sind Kronen und Teilkronen, Prothesen und Brücken.

Für solche Maßnahmen arbeitet der Zahnarzt mit einem Zahntechniker zusammen um sicher zu gehen, dass Ästhetik und Funktionalität nicht im Konflikt mit einander stehen. Natürlich ist Ästhetik ein wichtiger Faktor, aber die Funktionalität und Wirksamkeit sollte nicht darunter leiden. Beschädigte Zähne werden ersetzt, indem mit einem Abdruck ein Modell des Mundes erstellt wird. Mithilfe dieses Modelles kann ein Zahnersatz von einem Zahntechniker hergestellt werden und auf den zuvor geschliffenen Zahn gesetzt werden.

Parodontologie

Die Parodontologie beschäftigt sich mit dem Zahnhalteapparates und Ursachen und der Prävention für Erkrankungen in diesem Gebiet.

Ein besonderer Fokus liegt dabei auf der Parodontitis. Dabei werden mithilfe von bestimmten Instrumenten Zahntaschen am Zahnfleisch untersuchen und Zahnstein entfernt.

Eine weitere Aufgabe für den Zahnarzt ist es dabei auch individuelle Behandlungspläne für Patienten zu erstellen. Dazu gehören auch Aufklärungsgespräche und Hygiene- und Pflegehinweise.

Kieferorthopädie

Bei der Kieferorthopädie beschäftigt sich der Zahnarzt oder ein Kieferorthopädie mit Fehstellungen des Kiefers oder von Zähnen. Dabei geht es auch darum Ursachen zu erkennen und zu beseitigen. Diese Probleme können durch verschiedene Therapien bekämpft werden.

Dabei ist es auch eine Aufgabe es des Arztes die Folgen einzuschätzen und einzuplanen. Einige dieser Therapien sind:

Funktionskieferorthopädie: Beeinflussung von Knochen Wachstum und Funktion im Kiefer Bereich
Orthodontie: Beeinflussung der Zähne während des Wachstums
Chirurgische Kieferorthopädie: Beeinflussung von Zahn- und Kieferfehlstellungen durch operative Eingriffe

Auch hier ist die Zusammenarbeit mit einem Zahntechniker wichtig, um die beste Therapie für den Patienten zu finden. Der Fortschritt hat auch hier das Vorgehen vereinfacht. Immer öfter muss der Zahnarzt nicht mehr zum Klammern greifen, sondern kann die Zähne schon mit sogenannten Brackets richten. Dies sind kleine Metall- oder Keramikplättchen, die auch den Zähnen angebracht werden und sie so an die richtige Stelle schieben.

Möchten auch Sie Mitglied unseres Teams werden?

Bewerben Sie sich jetzt...!

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung als zahnmedizinische Fachangestellte in Kirchrode.

Hier geht's zur Bewerbung

Wir benötigen Ihre Zustimmung

Laut Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), dürfen wir Ihnen ohne Ihre Zustimmung keine Inhalte anzeigen.

Wir benötigen daher Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies, um Daten auf Ihrem Gerät zu speichern und zu verarbeiten.

Diese beinhalten Wiedererkennungsmerkmale, die dazu dienen, unsere Inhalte an die Interessen unserer Besucher anzupassen.

Für diese Verarbeitungszwecke können Cookies anonym auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden. Näheres dazu in unserer Datenschutzerklärung.